Vespa P200E „Senza Frecce“

Vespa P200E Senza Frecce (1978)

Auf diesem Foto ist eine italienische Senza Frecce aus dem Jahre 1978 mit 200 ccm abgebildet. Erkennbar sind die fehlenden Blinker auf den Seitenhauben und am Beinschild. (BQ)

71fcea6feac5b497df5c4237b3bcd052_orig

Auf diesem Foto erkennt man den Motorblock ganz gut. Des Weiteren ist erkennbar, dass die Senza Frezze einen Außenverschluß hat. Der Spannungsregler befindet sich auf der Motorseite. Ob das so serienmäßig war, ist unklar.

Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass es wohl eine Vespa P200E gegeben hat, die keine Blinker im Rahmen hatte. Diese wird in Italien „Senza Frecce“ genannt und auf Deutsch übersetzt bedeutet das so viel wie „Ohne Pfeil“. Anscheinend gab es diese nicht auf dem deutschen Markt zu kaufen. Ich habe bisher einige „Senza Frecce“ in Italien gesehen und die dort angebotenen Wespen waren angeblich zwischen 1978 und 1981 gebaut worden. Im Verkaufsbeitrag wurde der Roller angegeben mit einem 6 Volt System.

Vespa P200E Senza Frecce (Vorderansicht)

Die P200E wirkt durch das Fehlen der Blinker aufgeräumter und klassischer.

Lichtschalter Senza Frezze (6V Modelle ohne Blinker, mit Killschalter)

Vespa P200E Senza Frecce Lenker

Auf dem ersten Blick fällt es gar nicht auf: der Blinkerschalter auf der linken Seite des Lenkers fehlt (logischerweiser). Der Schalter auf der rechten Seite schaut merkwürdig aus. Zumindest scheint nicht nicht beugleich mit einer „Blinker“ P200E zu sein.

Vespa P200E

Hier ein Foto von einer anderen Senza Frecce. Wie schon vermutet, ist der rechte Schalter speziell. Möglicherweise ist der Schalter links von der Befestigungsschraube eine Art Notausknopf. Auf dem Schaltplan ist nichts genaueres ersichtlich.

Genaueres konnte ich dann auf den Seiten des Scooter Center Köln erfahren und dorte hatte dieser spezielle Schalter die OEM Nummer 160752. Er passt auf folgende Modelle:

  • 80 P X (V8X1T – -1983)
  • 150 P X (VLX1T – -1980)
  • 150 PX E (VLX1T – 1981-83)
  • 125 P X (VNX1T – -1983)
  • 200 P E (VSX1T – -1980)
  • 200 PX E (VSX1T – 1981-83)

 

Schaltplan Vespa P200E Senza Frecce

Im Internet gibt es auch einen Schaltplan, welcher für die Senza Frecce bestimmt ist. Ob es sich dabei um ein originales Piaggio Dokument handelt, ist unklar.

2012968930_Schema-elettrico-vespa-P200E-No-Frecce

Sollte jemand Informationen zu diesem Typ haben, so kann er diese gerne als Kommentar auf dieser Seite hinterlassen, oder mir eine Mail zusenden.

 

2 Gedanken zu „Vespa P200E „Senza Frecce“

  1. Steffen

    Der linke Teil vom Lichtschalter schaltet: aus; Standlicht; Fahrlicht. Daneben senkrecht ist der Umschalter für Fern- und Abblendlicht. Rechts der Hupenknopf. Unten der Knubbel wohl der Killschalter.
    Gruß Steffen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.