Vespa P200E (VSX1T) – Allgemeine Informationen

Vespa P200E (VSX1T) 1977-1983

Start > Modelle > Vespa P200E (VSX1T) – Informationen
28 Mrz 2016 @ 14:19
Ralf Peters
Available Languages:

  • Vespa P200E Montage
    Vespa P200E bei der Montage in den Werkshallen. (Foto: Motociclismo 1978)

Zur Vespa P200E befindet sich eine Auflistung von allgemeinen Informationen und Daten In diesem Bereich. Im Beitrag Typengeschichte wird die Entwicklung der P-Serie zusammen gefasst. Im Bereich Technische Daten findet man hilfreiche Informationen bezüglich Bauteilen wie Zündkerze, Batterie, Reifen etc.. Des Weiteren ist eine Tabelle mit Drehmomentwerten für die Schrauben aufgelistet. Die Seriennummer gibt Auskunft über das Entstehungsjahr einer P-Serien Vespa und Mittlerweile werden auch Schaltpläne in diesem Bereich angeboten. Diese erleichtern die Suche nach einem Ersatzkabelbaum. In Arbeit ist eine Datentabelle mit OEM-Nummern, welche oftmals die Suche nach einem ganz bestimmten Ersatzteil im Internet erleichtern.

Mittlerweile sind auch andere Vespa-Modelle aufgelistet worden. Oftmals ist es so, dass zwischen verschiedenen Fahrzeugen Ersatzteile getauscht werden können. Den Beginn hat die Vespa Senza Frecce gemacht.

Ein sehr interessanter Bereich wird sicherlich die Kategorie mit den Restaurationsberichten. Hier werden nach und nach interessante Beiträge erscheinen, die vielleicht dazu führen, dass man seine Vespa selbst wieder für die Straße fit macht. Bei dem Einen oder der Anderen werden sicherlich noch einige Schmuckstücke im Keller, in der Garage oder irgendwo in der Scheune schlummern.

In der Galerie wird es einige interesante Fotos zur P-Serie zu sehen geben.

Der Anfang ist gemacht. Wenn Jemand sich dazu berufen fühlt, einen Beitrag für diese Inforamtionsseite zu schreiben, so kann er sich hier per Kommentar oder aber per Mail bei uns melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*