Schlagwort-Archive: PX

Gutachten Polini 207 alt

Datenbank > Gutachten Polini 207 (alt)

Beschreibung Gutachten Polini 207 PDF

Gutachten Polini 207 alt. Dieses Gutachten kann zur Erleichterung eines Eintragens des Zylinders beim TÜV vorgelegt werden.
Dateiname: Polini207 alt Gutachen.pdf
Dateiart: application/pdf
Hochgeladen am: 23. Mai 2017
Dateigröße: 1518 KB
Sprache: Deutsch
Gutachten Malossi 210
Wie lässt sich das PDF öffnen?
Um eine PDF-Datei öffnen zu können, benötigst Du den Acrobat Reader. Falls Du auf deinem Rechner keinen Acrobat Reader installiert hast, kannst Du ihn Dir hier kostenlos herunterladen:

 

Der Vespa Kult Aktuell

Vespa Kult

Schülerin auf der Vespa (Foto: Piaggio)

Es wird oftmals davon ausgegangen, dass die jüngere Generation von Verkehrsteilnehmern in Deutschland ihre ersten Schitte innerhalb der Mobilität auf der Vespa beginnt. Doch bei den Motorrollern ist eine spührbare Anzahl von Menschen auch im mittleren Alter, welche ihre Liebe zum Vespa Kult entdecken. Die Gründe für solche Entscheidungen sind bei beiden Gruppen durchaus verschieden:  Jüngere Menschen sind oftmals noch durch Altersbeschränkungen im Bereich Führerschein in der Fahrzeugauswahl eingeschränkt. Gerade Piaggio hat für diese Altersbeschränkungen jedoch die entsprechenden Vespa Modelle im Angebot.

Weiterlesen

Vespa Breitreifen Umbau 120/70-10: Maß & Versatz auf einer PX

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Vespa Breitreifen 120/70-10. Der Umbau einer Vespa PX auf einen hinteren Breitreifen ist ein nachhaltiges Thema innerhalb der Vespa Gemeinde. Der Vespa Breitreifen 120/70-10 ist ein heimlicher Favorit, da dieser Reifen schon recht breit wirkt. Jedoch müssen keine größeren Modifikationen, wie zum Beispiel das Verbreitern der Seitenhauben oder aber das Cutten der Seitenhauben (siehe Foto links), durchgeführt werden. Der Vespa Breitreifen 120/70-10 wird sehr mittig positioniert. So ist ein Versatz nahezu ausgeschlossen.
Weiterlesen

Vespa PX Bremsscheibe & Bremsbeläge wechseln

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Austausch der Bremsscheibe und der Bremsbeläge an einer Vespa.  Im oben aufgeführten Video sind alle wesentlichen Schritte detailiert beschrieben. Wer das Video aus technischen Gründen nicht sehen kann, für den haben wir hier noch einmal die Vorgehensweise schriftlich niedergelegt.

Zum Austausch bereit liegen eine neue Bremsscheibe und auch neue Bremsbeläge. Die in diesem Tutorial gezeigte Bremsscheibe hat zwar eine andere Form, jedoch wird das Prinzip des Austausches dadurch nicht verändert.

Reifen lösen

Als erster Schritt erfolgt das Abmontieren des vorderen Reifens. Zum Abschrauben der Muttern empfiehlt sich eine Knarre mit 13er Aufsatz oder ein entsprechender Maul- oder Ringschlüssel.

Für die hier aufgeführten Arbeitsschritte sind keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten notwendig. Muttern, die etwas fester sitzen, können vor dem Abschrauben mit Kriechöl eingesprüht werden.

Die restlichen Gewindegänge kann man die Muttern auch von Hand abschrauben. Sind alle 5 Muttern vom Vorderreifen entfernt, kann man mit den Händen den Vorderreifen mit leicht rüttelnden Bewegungen abziehen.

Bremszange lösen

Für den nächsten Arbeitsschritt benötigen wir wieder die Knarre mit dem 13er Aufsatz.

Vespa PX Bremsscheibe lösen

…. Der Beitrag ist noch nicht vollständig.

❄❄❄ Wespenblech wünscht Frohe Weihnachten! ❄❄❄

Einfach nicht weg zu denken: Vespa PX 125 auf der 33. Motor Expo 2016 in Thailand ( Foto: Piaggio)

 Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Es gab viel zu berichten im Wespenblech Vespa Archiv. Ob es nun neue Bauteile für die Vespa waren oder aber technische Grundlagenberichte für Neueinsteiger im Bereich Vespaschrauberei. Das Wespenblech Vespa Archiv ist inhaltlich gewachsen. Weiterlesen